Skip to main content
MTB Tour - Brec'h - Kapellentour
randonnée-brech-morbihan-bretagnesud

MTB Tour - Brec'h - Kapellentour

favorite_borderZu Favoriten hinzufügen
Dauer : 2,5 Stunden
Entfernung : 25 km
Schwierigkeitsgrad: Leicht - Das ganze Jahr über


Diese Tour ermöglicht es, das reiche historische und religiöse Erbe der Stadt zu entdecken.

Vor der Abreise: Gehen Sie vor dem Rathaus durch die Kapelle Unserer Lieben Frau von den Blumen, ehemals Zentrum einer im Frühling sehr geschäftigen Begnadigung. Nehmen Sie die Rue du Couëdic. Nach 800 m biegen Sie links ab in Richtung Kerguiban. Fahren Sie weiter bis zur D768. Biegen Sie nach 100 m links ab (Gefahr, Verkehr) und dann rechts nach Calan.



1 Bewundern Sie in Calan die Saint-Goal-Kapelle, in der sich ein wichtiges Bauerndorf befand. Biegen Sie direkt nach dem Kalvarienberg ab und verlassen Sie den Pfad, der nach unten führt. Unterqueren Sie die Eisenbahn, fahren Sie sofort links ab und folgen Sie der Hauptstraße bis zur D19. Möglichkeit, rechts auf die D19 nach Landaul abzubiegen, um die Kapelle von Tréavrec ca. 500 m zu erreichen (Gefahr, Verkehr). Die im Renaissancestil errichtete Kapelle Notre-Dame de Grace stammt aus dem 16. Jahrhundert. Dann zurück auf die D19.

2 Biegen Sie auf der D19 nach der Kreuzung rechts ab in Richtung Kermelen und sofort links auf die Straße. Am Ende biegen Sie links ab in Richtung Chapelle Saint-Clément, das 1874 wieder aufgebaut wurde. Gehen Sie Ihre Schritte zurück und biegen Sie links ab in Richtung Kerhourain. Verlassen Sie das Dorf auf der rechten Seite und fahren Sie geradeaus weiter. Biegen Sie an der Haltestelle links ab, dann rechts und dann wieder links, um zur Rue du Manoir zu gelangen. Möglichkeit, über Corn Er Hoët nach links ins Dorf zurückzukehren.

3 Nehmen Sie die Rue du Manoir für 1,5 km und biegen Sie rechts ab in Richtung Kernanec. Nehmen Sie im Weiler den Pfad auf der linken Seite. Es besteht die Möglichkeit, die Straße rechts zu nehmen, die unter der Eisenbahn verläuft, um zur Kapelle Notre-Dame der Straße zu gelangen, einem modernen Gebäude, das 1963 von der Agentur Guillou, einer der größten Architekturagenturen der Bretagne, erbaut wurde Zeit. Dreh dich um. Nehmen Sie die gegenüberliegende Straße, um die Kerstran Street zu erreichen. Fahren Sie weiter bis zur Pipark Road. Nehmen Sie nach der Schule den Weg nach rechts. Am Ende biegen Sie links in die Gasse ein.Vorbei an La Chartreuse, dem ehemaligen Kartäuserkloster (Führungen das ganze Jahr über). Nehmen Sie die Straße erneut und gehen Sie am Kreisverkehr gegenüber in Richtung Champ des Martyrs, wo 1795 etwa 250 Chouans, Royalisten, von den republikanischen Truppen erschossen wurden. Nehmen Sie die Straße, um zur Kapelle der Champs des zu gelangen Märtyrer.

4 Biegen Sie nach dem Besuch rechts ab in Richtung Saint-Dégan. Biegen Sie an der Kreuzung links ab und gleich wieder links in die Sackgasse Pont Romain. Weiterfahrt nach Saint-Dégan. Auf halber Strecke biegen Sie links ab, um zur Chapelle Saint-Quirin (17. Jahrhundert) zurückzukehren. Im klassischen Stil beherbergt es eines der schönsten Altarbilder von Morbihan. Nehmen Sie in Saint-Dégan den Weg zum Garten der alten Wiese und fahren Sie im Dorf auf der linken Seite weiter, um auf eine hohle Straße zu gelangen. Das Ökomuseum von Saint-Dégan ermöglicht es Ihnen, den Alltag im Pays d'Auray (Reetdachhaus aus dem 17. Jahrhundert, Bauernhaus aus dem 19. Jahrhundert und seine Nebengebäude) zu entdecken. 150 m rechts einen Weg zur Straße nehmen.Biegen Sie links ab und erreichen Sie das Dorf über die Rue du Moulin de Talhouët. Fahren Sie vor der Saint-Jacques-Kapelle vorbei, deren mit Skulpturen geschmückte Westfassade das Datum 1464 trägt, dann vor der Saint-André-Kirche (Elemente aus dem 12. Jahrhundert).


Place Kreisker , bourg
56400 BRECH

Gesprochene Sprachen

français

Empfohlen für Sie

Die beliebtesten Unterkünfte, Aktivitäten, Veranstaltungen, Besuche und Wanderungen