Skip to main content
Carnac - Rennstrecke des Heiligen Colomban
randonnee-carnac-morbihan-bretagne-sud
randonnee-carnac-morbihan-bretagne-sud

Carnac - Rennstrecke des Heiligen Colomban

favorite_borderZu Favoriten hinzufügen
Place de l'église
56340 CARNAC
Dauer : 2,5 Stunden
Entfernung : 10 km
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Gelbes Markup


Nehmen Sie den Weg, den die Bewohner des Dorfes Saint-Colomban noch zu Beginn des letzten Jahrhunderts beschritten hatten, um in das Dorf zu gelangen.

Abfahrt: Die Abfahrt ist am Place Saint-Cornély vor dem Tourismusbüro.

1 Verlassen Sie die Kirche Saint-Cornely (17. Jahrhundert, eines der schönsten religiösen Denkmäler des Renaissance-Stils von Morbihan) zu Ihrer Linken in Richtung La Poste, und biegen Sie dann in La Fontaine rechts ab, um zum Supermarkt zu gelangen. Bewundern Sie nach einem 30-minütigen Spaziergang die Aussicht auf die Anse du Po, den ehemaligen Hafen von Carnac und Sitz intensiver Aktivitäten (Handel und Schiffbau), der heutigen Wiege des Austernanbaus.

2 Besuchen Sie das Dorf Saint-Colomban, das von seiner extravaganten gotischen Kapelle beherrscht wird, die dem irischen Missionsmönch Saint-Colomban (Ende des 16. Jahrhunderts) gewidmet ist. Links vom Altar zeigen restaurierte Wandgemälde zwei Galeonen in den Farben der englischen Flotte.Seine Bewohner haben lange Zeit an Land und auf See gelebt.

3 Folgen Sie dem Gehweg zum Strand von Saint-Colomban mit sehr feinem Sand und sehr weißem Sand. Sehen Sie am Meer 2 Schornsteine, Spuren einer Schmiede. An der Pointe ist der Blick auf die Bucht und die Halbinsel Quiberon außergewöhnlich.

4 Nehmen Sie den Gehweg zurück zur nautischen Basis. Der Ruf des Yachtclubs ist aufgrund der Vielfalt der angebotenen Wassersportarten und der Bedeutung seiner Veranstaltungen bekannt.

5 Überqueren Sie die kleine Brücke nach Port En Dro, dem ehemaligen Fischerhafen von Carnac, und verlassen Sie das Thalassotherapie-Zentrum auf der rechten Seite.

6 Rückkehr zum Ausgangspunkt über das Auswandererkreuz. Es erinnert an die Messe, die hier während der Landung der königlichen Auswanderer (1795) an den Stränden von Légenèse und Saint-Colomban sowie im Dorf Bréno gehalten wurde.

Place de l'église
56340 CARNAC

Einrichtungen

Zutritt für Behinderte

Gesprochene Sprachen

français

Empfohlen für Sie

Die beliebtesten Unterkünfte, Aktivitäten, Veranstaltungen, Besuche und Wanderungen