Skip to main content
Carnac - Stromkreis der Ausrichtungen
randonnee-carnac-morbihan-bretagne-sud
randonnee-carnac-morbihan-bretagne-sud

Carnac - Stromkreis der Ausrichtungen

favorite_borderZu Favoriten hinzufügen
Place de l'église
56340 CARNAC
Dauer : 2h
Entfernung : 8 km
Schwierigkeitsgrad: Einfach
Gelbe Markierungen Nr. 2 - das ganze Jahr über


Diese Route wird einige der Carnac-Ausrichtungen entdecken, eine der außergewöhnlichsten megalithischen Stätten der Welt.


Abfahrt: Place Saint-Cornély, Besichtigung der Kirche aus dem 17. Jahrhundert. Gehen Sie zurück zur Kirche, um sich dem Museum für Vorgeschichte anzuschließen.


1 Hinter dem Museum für Vorgeschichte, das über eine der reichsten prähistorischen Sammlungen in Europa verfügt (Informationen unter www.museedecarnac.com), mündet der Tumulus des Mont St-Michel in die Gasse von Pouez Alen. Es ist ein Gebäude mit kolossalen Ausmaßen, mehr als 125 m lang, 60 m breit und 10 m hoch. Es wurde im fünften Jahrtausend v. Chr. Auf natürlicher Höhe erbaut. Zusätzlich zu seinen spektakulären Dimensionen (wir sprechen heute von "großem Carnaceen-Tumulus", um den großen Tumulus zu definieren) wurden in seinen Gewölben außergewöhnliche Objekte entdeckt:polierte Jadeäxte oder Varisit- und Türkisperlen, die heute im Museum für Urgeschichte von Carnac zu sehen sind. Oben befindet sich die St.-Michael-Kapelle, die 1913 und 1925 zweimal umgebaut wurde. Die Matrosenfrauen fegten sie in dem Sinne, dass sie den Wind wehen sehen wollten, und beteten dann am Brunnen. Vergebung findet im September statt. Entdecken Sie auch eine kleine Tortur und eine Orientierungstafel auf einer gravierten Stele der Eisenzeit. Genießen Sie das Panorama: von der Halbinsel Quiberon bis zum Golf von Morbihan durch Belle-Ile-en-Mer und Houat.

2 Folgen Sie dem Pfad unten in Richtung Cloucarnac. Sehen Sie den Menhir Kerluir inmitten eines Feldes (Privatgrundstück) und eines Brunnens am Dorfrand, der von den Freunden von Carnac restauriert wurde. Entdecken Sie die Kermario Alignments. Dieses Menhire-Feld ist 1.200 m lang und 100 m breit und hat mehr als 1 214 Menhire in 10 Reihen. Fahren Sie in nördlicher Richtung bis zur Alignements du Menec. Diese Menhire sind über 1.165 m lang und 100 m breit und bieten 1.236 Menhire in 11 Reihen.Die höchsten Steine erreichen 4 Meter. Führungen und Informationen werden vom Centre des Monuments Nationaux angeboten (siehe Haus der Megalithen, Informationen unter www.menhirs-carnac.fr).

3 Umgehen Sie sie von Süden, überqueren Sie das Dorf Menec (siehe Megalithanlage) und dann von Norden. Besuchen Sie das Tourismusbüro am Cross Audran, vorbei an der Waschanlage und dem Brunnen, dann am Tumulus am Brunnen St-Michel, einem Andachtsbrunnen aus Granit (18. Jahrhundert).

Place de l'église
56340 CARNAC

Gesprochene Sprachen

français

Empfohlen für Sie

Die beliebtesten Unterkünfte, Aktivitäten, Veranstaltungen, Besuche und Wanderungen