Skip to main content
Erdeven - Dry Rock Trail
Erdeven - Sentier de La Roche Sèche - Randonnée - Morbihan - Bretagne Sud
Erdeven - Sentier de La Roche Sèche - Randonnée - Morbihan - Bretagne Sud
Dauer: 1h15
Entfernung: 5 km
Schwierigkeitsgrad: Einfach
Gelbes Markup
Das ganze Jahr über - Mögliches Mountainbiken

Auf diesem Weg gelangen Sie zu den Stränden von Kerouriec und Kerminihy und erreichen die Roche Sèche.

Abfahrt:
Gehen Sie vom Saint-Märgen-Platz zur Rückseite des Platzes, zurück zum Rathaus. Nehmen Sie links die Rue Vachter Lenn und dann 30 m die Rue Le Barh rechts. Biegen Sie links in die Rue de la Poste und dann rechts in die Rue des Pierres Noires ab. Fahren Sie weiter auf der Landstraße.

1) Fahren Sie am Teich links weiter. Biegen Sie nach den Kurven auf die Straße ab. Nehmen Sie es rechts und dann links am Ausgang des Dorfes. Verlassen Sie die Straße, biegen Sie rechts auf die Landstraße und dann an der nächsten Kreuzung links ab.

2) Biegen Sie an der Straße links und dann 50 m weiter rechts auf den mit Steinmauern gesäumten Weg ab.

3) Fahren Sie an der Kreuzung vorbei und biegen Sie an der Gabelung links ab. Überquere das Moor. Biegen Sie nach 300 m an der Kreuzung rechts ab.Entlang des Feuchtgebiets des alten Teiches von Poulbé. Folgen Sie der Chemin des Oyats bis zur Straße.

4) Biegen Sie links und rechts ab und passieren Sie das Portal. Nehmen Sie dann den ersten Weg links, der zum Strand von Roche Sèche und Kerouriec führt. Überqueren Sie das Dünenmassiv, ein außergewöhnliches Naturgebiet, das Teil der Grand Site von Frankreich Gâvres-Quiberon ist. Beobachten Sie die Überreste des Atlantikwalls aus dem Zweiten Weltkrieg: Neben den Bunkern können Sie bei Winterstürmen regelmäßig andere Verteidigungselemente entdecken, die bisher unter dem Sand vergraben waren. Im Jahr 2018 wurden am Strand von Kerminihy eine belgische Tür, ein Tetraeder und ein Stück Schiene entdeckt.
Mairie
56410 ERDEVEN

Gesprochene Sprachen

français

Empfohlen für Sie

Die beliebtesten Unterkünfte, Aktivitäten, Veranstaltungen, Besuche und Wanderungen