Skip to main content
Landévant - Listoir-Kurs
Randonnée - Landévant - Circuit du Listoir - Morbihan - Bretagne Sud
Randonnée - Landévant - Circuit du Listoir - Morbihan - Bretagne Sud
Randonnée du listoir à Landévant
Randonnée - Landévant - Circuit du Listoir - Morbihan - Bretagne Sud
Randonnée - Landévant - Circuit du Listoir - Morbihan - Bretagne Sud
Mané-Craping
56690 LANDEVANT
Dauer : 1h30
Entfernung : 6 km
Schwierigkeitsgrad: Einfach
Gelbes Markup
Das ganze Jahr lang (Regenperioden, Feuchtgebiete vermeiden)

Die Pointe du Listoir ist der Geburtsort des Flusses Étel. Dieses an Meeresorganismen reiche Gebiet ist eine ornithologische Stätte.



Abfahrt: Von der vom ONF angelegten Forststraße zum kleinen Parkplatz (1. Straße rechts, 30 m nach dem Restaurant). Folgen Sie dann dem Pfad und biegen Sie links ab (geradeaus: zurück zum Parkplatz).

1 Folgen Sie dem Pfad, der von Seekiefern umgeben ist. Durchgang des Waldes zu Mooren und Sümpfen. Ornithologische Stätte: Stille und Diskretion sind unerlässlich, um diesen Ort zu respektieren.

2 Biegen Sie an der Weggabelung rechts ab in Richtung Étel-Mündung.

3 1. Steg: Folgen Sie dem Pfad entlang der Mündung des Étel. Standpunkt am gegenüberliegenden Ufer:Kirchturm der Kapelle von Legevin (Gemeinde Nostang). Achtung: Teil des nassen Kurses.

4 Ankunft an der Pointe du Listoir. Die ornithologische Stätte der Pointe du Listoir (empfindliches Gebiet) ist reich an Meeresorganismen (Würmer, Muscheln, Garnelen ...) und beherbergt die Hauptvogelkonzentration im Fluss Étel. Sie finden nicht nur reichlich Nahrung, sondern auch die für ihre Sicherheit notwendige Sichtbarkeit. Ruhe und Diskretion sind erforderlich, um diesen Ort zu respektieren.

5 Passage in der Nähe der Moulin de la Demi-Ville. Das Haus und die Mühle (Privatbesitz) wurden aus den Steinen des ehemaligen Herrenhauses der Halbstadt erbaut. Die Mühle hat ein Rad mit 6 m Durchmesser. Die Halbstadt ist eine der seit dem 13. Jahrhundert in der Pfarrei vertretenen Herrschaften. Von mehr als 2.500 im 19. Jahrhundert in Morbihan erfassten Mühlen sind nur noch rund vierzig in Betrieb. Die Dichte der Mühlen war in dieser Abteilung hoch, da man bis zu zwanzig pro Gemeinde zählen konnte. Gegenüber Blick auf die Gemeinde Landaul.

6 Steigen Sie auf den Pfad, überqueren Sie die Straße und biegen Sie sofort links ab.

7 Biegen Sie nach 600 m rechts ab. Gehe den Weg zurück zum Ausgangspunkt.

Mané-Craping
56690 LANDEVANT

Gesprochene Sprachen

français

Empfohlen für Sie

Die beliebtesten Unterkünfte, Aktivitäten, Veranstaltungen, Besuche und Wanderungen