© Alexandre Lamoureux

Wandertouren

Wandertouren

Die beste Art, die Vielfalt der Landschaften in der Bucht von Quiberon zu entdecken, sind unsere Wandertouren. Ziehen Sie Ihre Wanderschuhe an oder steigen Sie auf Ihr Fahrrad und entdecken Sie die Bucht von Quiberon. Zu Fuß, mit dem Fahrrad oder zu Pferd, mit der Familie oder mit Freunden, sind die ausgeschilderten Wanderwege der Bucht von Quiberon für alle zugänglich.

Von Erdeven nach Carnac, über Plouharnel und die Halbinsel Quiberon gibt es zahlreiche eindrucksvolle Megalithen-Stätten zu erkunden. Lassen Sie sich von den faszinierenden Menhiren und Dolmen der Südbretagne in ihren Bann ziehen.

Zwischen Etel und Locmariaquer, bis zur Spitze von Quiberon, liegt Ihnen das Meer zu Füßen. Sie kommen vorbei an typischen Küstendörfern und vielen Austernzuchtbetrieben. Dieser Teil unserer Region ist reich an bemerkenswerter Flora und Fauna. Das Landschaftsbild ist von feinkörnigen Sandstränden, steilen Klippen und wilden Dünen geprägt … hier können Sie frische Meeresluft einatmen.

Weiter nördlich, von Auray bis Camors, gelangen Sie in ein Land der Täler und Wälder mit alten Kapellen in kleinen Dörfern, überwachsenen Wegen und mysteriösen Megalithen. Entdecken Sie die Kapelle von Sainte Avoye, den Fluss Auray, Plumergat, das Dorf mit 3 Glockentürmen, den Menhir Braz und den Menhir Bihan im Wald von Camors, das Tréauray-Tal, das Dorf und das Ökomuseum von Saint-Dégan sowie die Basilika von Sainte-Anne d'Auray....bei diesem abwechslungsreichen Streckenangebot kommt jeder auf seine Kosten!

Empfohlen für Sie

Mit der Familie, zu zweit oder allein..... Finde kluge Ideen, um alle deine Wünsche zu erfüllen.