© Alexandre Lamoureux

Strände für Hunde erlaubt

favorite_borderZu Favoriten hinzufügen

Wo kann ich mit meinem Hund am Strand spazieren gehen?

In der Bucht von Quiberon gibt es einige Regeln, die Ihre vierbeinigen Freunde befolgen müssen, um die Qualität der Strände zu erhalten. Hunde dürfen zu bestimmten Zeiten frei mitgeführt werden, unabhängig davon, ob sie angeleint sind oder nicht oder ob sie manchmal verboten sind.

Plouharnel

An den Stränden der Gemeinde Plouharnel sind Hunde das ganze Jahr über erlaubt, an der Leine oder auf Rückruf (d.h. frei, aber trainiert, um bei Bedarf sofort zu reagieren) mit der Verpflichtung für die Besitzer, den Kot abzuholen.

La Trinité-sur-Mer

An den Stränden von La Trinité-sur-Mer werden die Hunde unserer Freunde das ganze Jahr über vor 10 Uhr morgens und nach 20 Uhr abends an der Leine geführt.

In den Stränden der folgenden Gemeinden sind Hunde nicht erlaubt: Quiberon, Saint-Pierre Quiberon, Erdeven, Carnac, Étel, Saint-Philibert, Locmariaquer.

Empfohlen für Sie

Mit der Familie, zu zweit oder allein..... Finde kluge Ideen, um alle deine Wünsche zu erfüllen.