Skip to main content
Stage de dessin en extérieur à la rencontre de la beauté du Vivant
Peinture en live
Stage de dessin en extérieur à la rencontre de la beauté du Vivant
Stage de dessin en extérieur à la rencontre de la beauté du Vivant
Stage de dessin en extérieur à la rencontre de la beauté du Vivant
Vom 29/08/2024

Zeichenkurs im Freien, um der Schönheit des Lebendigen zu begegnen

12 Rue du Sablen
56400 Auray
Vorstellung der Künstlerin :

Marion Le Pennec wurde 1973 geboren und lebt derzeit in Auray, wo sich auch ihr Atelier befindet.
Nach ihrem Abschluss an der École Nationale Supérieure des Arts Décoratifs in Paris widmet sie sich heute ganz der Tuschemalerei und der Vermittlung und dem Unterricht von Kunst als Raum für eine wesentliche Quelle.

Diese Leidenschaft für die Tinte, verbunden mit ihrem Partner Wasser, wird wie ein Tanz des Augenblicks praktiziert, bei dem die Schwerkraft zur dritten Hand wird: Das Blatt wird oft vertikal mithilfe eines Wasserstrahls bearbeitet oder in einen Wasserbehälter getaucht. Es geht darum, die Tinte - die aus der Alchemie des Feuers hervorgeht - und das Wasser in Kontakt zu bringen und sie uns von der Magie des Lebendigen erzählen zu lassen, diesem Weg des Geistes in der Materie. Aus ihrer zeitgenössischen Herangehensweise an die Tinte entsteht ein Tanz aus Licht und Schatten, ein Universum ganz in Schwarz und Weiß, das uns einlädt, hinter den Vorhang des Scheins zu treten, um die verborgenen Wahrheiten zu entdecken. Der Mensch, eine bescheidene Silhouette, taucht manchmal aus dem ursprünglichen Magma auf und verbindet so die Erde und den Himmel in seiner Vertikalität.

Marion Le Pennec bietet den ganzen Sommer über verschiedene Workshops an, die jeweils 6 Stunden dauern (1,5 Stunden Mittagspause für ein gemeinsames Picknick). In diesen Workshops entdecken Sie einen sensiblen Zugang zur Kunst, bei dem es, wie Paul Klee sagte, darum geht, "das Unsichtbare sichtbar zu machen".
Praktika sind auf Anfrage und über halbe Tage möglich.
Die Künstlerin bietet auf Anfrage auch kreative Zeiten für Familien im Freien oder im Atelier an (Preise für Gruppen oder Familien bitte mit der Künstlerin absprechen).

Ihre künstlerische Arbeit ist bis zum 21. Juli in der Galerie "Les belles vues" in der 34 rue du Belzic in Auray ausgestellt.

Die Öffnungsdaten

Am 29/08/2024 ab 10:00 bis 17:30
Am 30/08/2024 ab 10:00 bis 17:30
Am 31/08/2024 ab 10:00 bis 17:30
Weitere Daten
12 Rue du Sablen
56400 Auray

Preise

Basistarif 100 €
Kindertarif 50 €

Eintrag

Kostenpflichtig

Gesprochene Sprachen

Französisch

Empfohlen für Sie

Die beliebtesten Unterkünfte, Aktivitäten, Veranstaltungen, Besuche und Wanderungen