Skip to main content
Forêt de Camors
© Alexandre Lamoureux
Etang Camors
© Alexandre Lamoureux
Nature Camors
© Alexandre Lamoureux
Camors
© Alexandre Lamoureux

Der Wald Forêt de Camors – ein Naturparadies

favorite_borderZu Favoriten hinzufügen

Bewaldetes Land und weite Flächen, hier ist die Natur noch intakt!

Camors Menhir de l'etoile

Wagen Sie es, das Tal der Korrigans, der keltischen Fabelwesen, zu betreten!

Der Wald von Camors, auch Tal der Korrigans genannt, bietet Ihnen schöne Wanderungen voller Legenden.

Er birgt viele seltsame Steine, hier soll es zudem Zauberbäume und Korrigans geben. Diese magische Landschaft weckt die Fantasie. Eine Legende besagt sogar, dass der Wald von Camors die Domäne von "Blaubart" gewesen sein soll!

Am Wegesrand gibt es auch zahlreiche Megalithen wie Menhire, Dolmen und Grabgalerien zu entdecken: Unter diesen ältesten  Zeugen unserer Vergangenheit zeichnet sich der "Menhir Braz", auch bekannt als "Menhir des Sterns", durch seine Größe und seine isolierte Lage im Wald aus.

Rando Forêt de Camors

Der Wald von Camors, ein Ort zum Entspannen und Abschalten im Süden des Morbihan.

In dieser von Waldstücken und freien Flächen durchzogenen Gegend lässt es sich perfekt abschalten und entspannen. Drei Wanderwege führen Sie zu Fuß oder mit dem Fahrrad durch malerische  Landschaften, deren Farben sich im Wandel der Jahreszeiten ändern.

Wandern, Angeln, Reiten, Kletterwald, Trimm-dich-Pfade.... profitieren Sie von einem authentischen Angebot an Outdoor-Aktivitäten mitten im Wald. Beim Durchstreifen der Natur werden Sie feststellen, dass im Wald von Camors Wasser allgegenwärtig ist. Hier finden Sie zahlreiche Teiche, Flüsse und Quellen… perfekt, um im Herzen der Natur Ruhe zu finden und neue Energie aufzutanken.

Camors

Napoléon Express, train touristique de Camors à Pontivy

Nouveauté 2021 : tout l'été, embarquez à bord du  Napoléon Express, à la découverte de la vallée du Blavet, entre Camors et Pontivy. A bord du train touristique, prenez le temps d'admirer les paysages du centre Bretagne et de vous plonger dans l'ambiance des voyages en autorails des années 50.

Depuis la gare de Lambel-Camors,  une visite guidée est organisée par l'Office de tourisme chaque mercredi de l'été de 11h à 12h30, à compter du 21 juillet (réservation dans nos bureaux). Le Circuit de l'étoile vous permet également de rejoindre en toute autonomie, à pied ou à vélo, l'étang du Petit bois et la forêt de Camors. Des activités de plein air vous attendent : parc à thème chez Utopia parc (accrobranche, laser game ...), pêche, parcours sportif, jeux pour les enfants… Il est possible de pique-niquer grâce aux nombreux espaces aménagés ou de vous restaurer au bar-restaurant, la Guinguette d’Utopia Parc.

Consulter les horaires et réserver les billets. Les vélos sont acceptés à bord gratuitement sur réservation

Empfohlen für Sie

Mit der Familie, zu zweit oder allein..... Finde kluge Ideen, um alle deine Wünsche zu erfüllen.