© Simon Bourcier
© Simon Bourcier
© Simon Bourcier
© Simon Bourcier
© Simon Bourcier
© Patrice Baissac

Zwischenstopp im Hafen von La Trinité-sur-Mer im Morbihan

favorite_borderZu Favoriten hinzufügen

Der Hafen von La Trinité-sur-Mer ist ein regelrechtes Segelsport-Freilichtmuseum und ein beliebter Zwischenstopp für Segler und Skipper aus aller Welt. Besucher können hier das ganze Jahr über Segelboote und Maxitrimarane bewundern.

Port Trinité-sur-mer

Besuchen Sie den Hafen von La Trinité-sur-Mer

Am Ausgang der Fahrrinne bietet Ihnen der majestätische Bogen der Kerisper Brücke eine außergewöhnliche Aussicht. Auf der einen Seite sieht man den Fluss Crac'h und seine Austernbänke, auf der anderen Seite den Yachthafen und seinen Mastenwald.

Bummeln Sie entlang der Anlegestege und bewundern Sie die schönen Boote. Am Ende der Môle Loïc Caradec-Piers haben Sie beste Chancen, sogar einen Maxi-Trimaran zu sehen.

Verweilen Sie etwas am alten Hafen, wo Sie auf der Terrasse eines Cafés etwas Leckers genießen und in eine typisch bretonische Atmosphäre eintauchen können.

Multicoques Trinité sur Mer

La Trinité-sur-Mer, ein prestigeträchtiger Heimathafen für große Segler.

Der Hafen von La Trinité-sur-Mer hat die größten Namen der Seefahrt gesehen wie Eric Tabarly, Olivier de Kersauson, Eugène Riguidel, Loïc Caradec… Auch heute noch machen große Segler wie Thomas Coville und Francis Joyon den Hafen zu ihrem Heimathafen.

Im alten Hafen liegen Ein- und Mehrrumpfboote wie die Sporttrimarane Sodebo Ultim' und die Idec Sport. Mit Sicherheit werden Sie von diesen top-modernden Formeln 1 des Meeres begeistert sein.

Bateaux chenal Trinité sur Mer

Der Hafen von La Trinité-sur-Mer und seine wichtigsten Segelsport-Events

Die Spi Ouest-France Destination Morbihan, das ArMen Race Uship, die Tour de Belle-Île, die Multihull Trophy....und viele andere Segelsport-Events erwarten Sie das ganze Jahr über in La Trinité-sur-Mer!

Im Frühjahr, während des Osterwochenendes, ist die Spi Ouest France DER Termin für Freunde des Segelsports! Sie ist das wichtigste Sportereignis für Yachtsegler in Europa und zieht Profis und Amateure an, die vier Tage lang an Regatten teilnehmen.

Ende August versammelt die Multihull Trophy die imposanten Renn-Multihulls, die in der Quiberon Bucht und rund um die Morbihan-Inseln an den Start gehen. Beobachten Sie diese Riesen der Meere bei der Vorbereitung auf große Segelregatten wie die Route du Rhum oder die Vendée Globe.

Buchen Sie jetzt Ihren Aufenthalt in La Trinité-sur-Mer, wo Sie einen unvergesslichen Urlaub mit Familie oder Freunden verbringen werden!

Empfohlen für Sie

Mit der Familie, zu zweit oder allein..... Finde kluge Ideen, um alle deine Wünsche zu erfüllen.