Skip to main content
Camors - Die Tro Bourk Rennstrecke
Randonnée-Camors-morbihan-bretagne-sud
Randonnée-Camors-morbihan-bretagne-sud

Camors - Die Tro Bourk Rennstrecke

favorite_borderZu Favoriten hinzufügen
Parking du Petit Bois
56330 Camors
Dauer : 3hEntfernung : 12 kmSchwierigkeitsgrad: Mittel Orangefarbene Markierungen - das ganze Jahr über Camors National Forest (650 ha), Petit Bois-Gelände, Saint-Gobrien-Kapelle und ihr Brunnen, Korrigans-Bach und Waschhäuser: Hier gibt es viele Entdeckungen. Abfahrt: Überqueren Sie die Straße. Gehen Sie am Teich entlang unter dem Petit Bois-Raum zum kleinen Steg. Le Petit Bois ist ein Park für Entspannung, Freizeit und Sport mit einem Teich, in dem Sie angeln können, Picknickplätze, ein Sportplatz und ein Baumkletterpark. Überqueren Sie die Fußgängerbrücke und biegen Sie sofort rechts auf einen Weg durch den Wald ab. Biegen Sie nach einer Abfahrt rechts entlang des Motte-Baches ab. Fahren Sie geradeaus, vorbei an der Mühle La Motte und an prächtigen Felsen.In der Nähe des Teichs der Mühle von La Motte befinden sich die Überreste mehrerer Gebäude, aus denen die mittelalterliche Burg von Comorre besteht, die sich auf einem vergitterten Sporn befindet (Felsvorsprung, dessen Landenge durch eine Verschanzung durchschnitten wurde). Schritt für Schritt : 1) Biegen Sie rechts ab (Holzsteg) und folgen Sie dem Weg leicht bergauf. Folgen Sie einem breiten Pfad, überqueren Sie die Straße und folgen Sie dem kleinen Pfad durch den Wald in der Nähe der Saint-Gobrien-Kapelle. In Verbindung mit einem Andachtsbrunnen wurde die St-Gobrien-Kapelle im 16. Jahrhundert umgebaut. Sehen Sie die beiden mit einem Torus gekrönten Spitzbogentüren, ein Fenster mit vierblättrigen Motiven und Kleemotiven, den mit Schiefer bedeckten Kirchturm, der von einem schmiedeeisernen Kreuz überragt wird. St.Gobrien wird vor Ort angerufen, um die Gnade unter atmosphärischen Bedingungen zu fördern. Es wird auch für kleine Kinder gebetet. Folgen Sie am Ausgang des Waldes der D768 auf der rechten Seite (Achtung: stark befahrene Straße). Überqueren Sie es auf 100 m und gehen Sie das Feld entlang.Folgen Sie dem Weg bis zur Kreuzung mit einer kleinen Straße. Biegen Sie links auf diese Straße ab. Überqueren Sie Kerniel und sein Apfelweinhaus, biegen Sie rechts an der Straße ab und wieder rechts vor dem Waschhaus und dem Saint-Jean-Brunnen vorbei. Gehen Sie einen breiten Weg bis zur Kreuzung mit einer kleinen Straße. Nehmen Sie diese Straße nach rechts. 2) Biegen Sie nach 200 m links ab in den Korrigans-Bach. Ein kleines Tal schützt diesen Bach, der sich zwischen den hohen Felsen des Waldes windet. Diese "magische" Landschaft lädt zur Phantasie bretonischer Legenden ein. Folgen Sie dem Straßenverlauf für 2 km. Nachdem Sie einen Tunnel und mehrere kleine Fußgängerbrücken passiert haben, erreichen Sie die D779 an einem Ort namens Pont Neuf. 3) Biegen Sie links ab, überqueren Sie die D779 und gehen Sie rechts die kleine Straße hinauf zur Rue des Sabotiers. Nehmen Sie diese Straße auf der linken Seite. Biegen Sie nach 100 m rechts ab und fahren Sie auf die D768. Streiche es durch. Betreten Sie den Wald und folgen Sie dem Weg vor dem Waschhaus und dem Larrons-Brunnen.Gehen Sie geradeaus, um zum Ausgangspunkt zurückzukehren.
Parking du Petit Bois
56330 Camors

Merkmale der Route

Dauer 3h
Distance 12km

Empfohlen für Sie

Die beliebtesten Unterkünfte, Aktivitäten, Veranstaltungen, Besuche und Wanderungen