© Alexandre Lamoureux
© Alexandre Lamoureux
© Alexandre Lamoureux
© Alexandre Lamoureux

Der charmante Hafen Port de Saint-Goustan in Auray

favorite_borderZu Favoriten hinzufügen

In einer Ria im Golfe du Morbihan, malerisch am Fluss Auray gelegen, befindet sich der charmante Hafen Port de Saint-Goustan. Einst ein wichtiger Handelshafen, ist dieser Stadtteil von Auray heute ein Ort, der zu Vergnügungsbootfahren, zum Spazierengehen und Bummeln einlädt. Seinen Namen hat es von Saint-Goustan, dem Schutzpatron der Seeleute und Fischer.

Auray

Auray, Stadt der Kunst und Geschichte

Im 13. Jahrhundert bauten die Herzöge der Bretagne in Saint-Goustan eine Brücke, einen Hafen und eine Burg. So entstanden zwei Stadtteile: der Hafen, am Fuße der Festung, und die Oberstadt mit Blick auf den Hafen. Heute ist von der Burg nichts übrig geblieben, aber das Viertel Saint-Goustan hat sich seine Authentizität und mittelalterliche Architektur dennoch bewahrt.

Viele Persönlichkeiten haben den Charakter dieses Hafens geprägt, wie der Anführer der Chouans, General Georges Cadoudal, der 1771 in Auray geboren wurde. Zu seinem Gedenken wurde im charmanten Ortsteil Kerléano, in der Oberstadt ein Mausoleum errichtet. Dieses widmet sich seiner Vergangenheit als Oberbefehlshaber der bretonischen Armee der Chouans und unterstreicht die Bedeutung dieser Figur während der Zeit der französischen Revolution.

Eine weitere wichtige Persönlichkeit, die die Geschichte des Hafens von Saint-Goustan geprägt hat, war der berühmte Amerikaner Benjamin Franklin. 1776 wurde er durch den Wind gezwungen, in Auray an Land zu gehen, als er eigentlich nach Nantes wollte, um Frankreich beim Erreichen der Unabhängigkeit der USA um Hilfe zu bitten. Der Kai, den er damals betrat, trägt heute seinen Namen!

Auray

Auray, am Wasser gebaut

Von Saint-Goustan aus laufen Sie am Fluss Loc'h entlang, über den Quai Franklin hinaus in Richtung Le Bono. Dabei kommen Sie an herrlichen, versteckt in Buchten gelegenen Schlössern und Herrenhäusern vorbei.

Gehen Sie an Bord eines Kreuzfahrtschiffes, um entlang der Ufer zu kreuzen und Ihre Reise durch den Golf du Morbihan auf angenehme Art und Weise zu verlängern. Perfekt, um Ihre Batterien wieder aufzuladen!

Für eine sportlichere Aktivität bietet Ihnen der Auray Canoe Kajak Club am Hafen die Möglichkeit, das Kajakfahren in den Küstenflüssen Auray und Bono zu erlernen und/oder zu üben, die sich treffen, um in den Golf von Morbihan zu fließen, eine der schönsten Buchten der Welt.

Und wenn Sie gern selbst einmal am Steuerrad stehen würden und einen Tag Seemann sein möchten, haben Sie die Möglichkeit dazu an Bord der "L’indomptable"  am Quai Franklin.

Rue du Château

Saint-Goustan, ein lebendiges Viertel von Auray

Von der Place de la République im Stadtzentrum erreichen Sie Saint-Goustan über die Rue du Château, eine hübsche gepflasterte Gasse, die von Kunststudios und Gemäldegalerien gesäumt  wird.

Am Fuße der Stadtmauern befindet sich das Viertel Saint-Goustan. Der Quai Martin lädt Sie ein, im Schatten der Bäume am Fluss entlang zu bummeln. Die Rampes des Lochs, die auf den Ruinen der Burg erbaut wurden, führen über die Promenade hinauf in die Oberstadt, wo Sie ein herrlicher Blick auf den Hafen von Saint-Goustan erwartet.

Saint Goustan Auray

Auf der anderen Seite des Kais nehmen Sie die Vierbogen-Steinbrücke zur Place Saint-Sauveur, wo man auf den schönen Terrassen, in Restaurants und Cafés etwas Leckeres zu sich nehmen kann. Am Quai Franklin gibt es das ganze Jahr über Flohmärkte und Handwerksmärkte.

Vom dem Platz aus laufen Sie durch die reizvollen, steilen Straßen mit hübschen Fachwerkhäusern. Die Straßen Saint-Sauveur und Saint-René sind die malerischsten und führen Sie durch die Oberstadt von Saint-Goustan bis zur Kirche.

Bunte Fachwerkhäuser, gepflasterte Straßen und schmale Gassen.... Die reiche Vergangenheit von Auray lässt sich überall erkennen. Es lohnt sich, durch die hübschen Gassen zu schlendern und sich dann auf einer Terrasse des Hafens gegenüber dem Fluss Auray niederzulassen. Ein magischer Ort, an dem die Zeit stehen geblieben zu sein scheint.

In Saint-Goustan werden Sie den Eindruck haben, sich auf eine Reise in die Vergangenheit begeben zu haben.  Genießen Sie das wunderbare, friedvolle Ambiente am Ufer des Flusses.

In Saint-Goustan werden Sie den Eindruck haben, dass die Zeit stehen geblieben ist, damit Sie diese wohltuende Umgebung am Ufer des Auray-Flusses in vollen Zügen genießen können.

Empfohlen für Sie

Mit der Familie, zu zweit oder allein..... Finde kluge Ideen, um alle deine Wünsche zu erfüllen.