© Simon Bourcier
© Simon Bourcier
© Simon Bourcier
© Simon Bourcier

Hoedic, eine Insel, die man ausschließlich zu Fuß erkunden kann

favorite_borderZu Favoriten hinzufügen

Hoedic ist etwas kleiner  als seine Nachbarinsel, und kann nur zu Fuß erkundet werden. Sie erreichen Hoedic vom Festland aus nach einer etwa einstündigen Überfahrt. Ein Ausflug zu dieser geschützten Insel ist ein echter Geheimtipp.

Hoëdic

➔ 2,5 km lang und 1 km breit
➔ 209 Hektar
➔ 8,5 km Küstenwege

Entspannen Sie sich an himmlischen Stränden und lassen Sie sich von unberührter Natur verzaubern.

In der Mitte der Insel werden Sie am  Fort von Hoëdic über die Flora, Fauna und die Geschichte der Insel informiert. Im Sommer sollten Sie die kommentierten Touren nicht verpassen. Sie können in dieser ungewöhnlichen Unterkunft sogar übernachten – Garant für ein unvergessliches Erlebnis in der Bucht von Quiberon.

 

Empfohlen für Sie

Mit der Familie, zu zweit oder allein..... Finde kluge Ideen, um alle deine Wünsche zu erfüllen.