© Patrice Baissac
© Patrice Baissac
© Patrice Baissac
© Patrice Baissac

Erdeven verführt mit 8 km langen Stränden und wilden Dünenlandschaften

favorite_borderZu Favoriten hinzufügen

Der Strand von Kerhillio ist der perfekte Familienstrand mit seinem atemberaubenden Blick auf die Halbinsel Quiberon und Belle-Île-en-Mer. Er ist auch DER Strand für Wassersportler! Hier kommen Surfer, Kitesurfer und Stehpaddler aber auch Strandsegler voll auf ihre Kosten.

Plage de Kerouriec

Der Strand von Kerouriec, der von ein paar Felsen gesäumt ist, ist ideal zum Entspannen.... Muscheln suchen und kompletten Abschalten.

Kerminihy, der wildeste Strand von Erdeven, erstreckt sich bis zur Mündung des Flusses Etel. Die Strömungen der Wandersandbank Barre d’Etel machen es zu gefährlich, hier zu schwimmen... dennoch lassen sich vom Strand aus die Wellen und die herrliche Natur bewundern! Eine weitere Besonderheit: am Strand Kerminihy steht noch ein Bunker vom Atlantikwall.

Bei Spaziergängen auf den „Voie Verte“ Wander- und Radwegen können Sie geschützte wilde Dünen erkunden! Sie sind Teil der größten Dünenlandschaft der Bretagne, die sich über 35 Kilometer von Gâvres bis Quiberon erstreckt.

Empfohlen für Sie

Mit der Familie, zu zweit oder allein..... Finde kluge Ideen, um alle deine Wünsche zu erfüllen.