© Simon Bourcier
© Simon Bourcier

Belle-Ile-en-Mer

favorite_borderZu Favoriten hinzufügen

Verbringen Sie während Ihres Urlaubs in der Südbretagne mehrere Tage auf Belle-Ile-en-Mer, um die Schönheit der kontrastreichen Landschaften und Strände voll auszukosten. Hier gibt es alles von breiten Sandstränden bis hin zu kleinen versteckten Buchten… In weniger als einer Stunde Überfahrt erreichen Sie diese paradiesische Insel des Morbihan!

Für einen Urlaub, ein Wochenende oder einen Tagesausflug können Sie das ganze Jahr über  in Quiberon und in der Hauptsaison auch in Locmariaquer, Vannes oder Port Navalo an Bord gehen.

Belle-Ile-en-Mer ist eine große Insel, für die Sie möglichst mehrere Tage mitbringen sollten, um einen echten Eindruck zu bekommen. Glauben Sie nicht, dass Sie die Insel an einem Tag mit dem Rad umrunden können! Die größte der bretonischen Inseln bietet wechselnde Landschaften mit Stränden, Klippen und wilder Küste, ganz anders als die Nachbarinseln Hoëdic und Houat.

Zum Erkunden der Insel können Sie unter mehreren Verkehrsmitteln auswählen.