Pluvigner

favorite_borderZu Favoriten hinzufügen

Entdecken Sie Pluvigner, eine lebendiges und geschäftiges Städtchen in einer ländlichen Umgebung. Hier schätzt man besonders die Musik und den Tanz, liebt Feste und Begegnungen... und gibt es viele Möglichkeiten, die Lebendigkeit der bretonischen Kultur und die Gastlichkeit der Bretonen zu erleben.

Saint Guigner, der Schutzpatron der Pfarrgemeinde, gab dem Ort seinen Namen: "Plu" auf Bretonisch bedeutet so viel wie Pfarrgemeinde verbunden mit "Guigner" dem Namen des Schutzpatrons. Seine Reliquien werden am Tag der Wallfahrtsprozession („Pardon“ genannt) getragen. Der Legende nach soll Der hl. Guigner mit einem Stock Wasser an der Stelle versprengt haben, an der heute sein Brunnen steht. Am Tag des Pardons trinken an Rheuma erkrankte Menschen hier Wasser, in der Hoffnung auf Linderung.
 

Hier gibt es ein knappes Dutzend schön erhaltener Kirchen und Kapellen. Sie prägen das Landschaftsbild rund um Pluvigner und sind der ganze Stolz ihrer Dörfer.

Erkunden Sie die Gegend auf deren zahlreichen Wander-, Rad- und Reitwegen.